Hochverschleißfeste C-Mix-HD-Schare für Cenius Grubber

Als Neuheit im C-Mix-Scharsystem der Cenius-Grubber bietet Amazone jetzt das C-Mix-HD-Schar für besonders hohe Einsatzleistungen an. Dank Hartmetallplatten in den Hauptverschleißzonen zeichnet sich das C-Mix-HD-Schar (HD = Heavy Duty) durch eine besonders hohe Verschleißfestigkeit aus.

S52_01

Dies führt zum entscheidenden Vorteil, dass die Scharlänge und damit die Arbeitstiefe über die gesamte Nutzungsdauer konstant bleiben, so dass ein Nachstellen der Tiefenführung nicht erforderlich ist. Je nach Einsatzart und Bodenbeschaffenheit sind die Standzeiten ca. 4 mal größer als beim Standardsystem. Dies bewirkt längere Scharwechselintervalle und reduziert dementsprechend die Verfahrenskosten.

Das C-Mix-HD-Schar ist ein einteiliges Schar mit integriertem, gewendelten Leitblech und eignet sich ideal für die intensive Einmischung auf Arbeitstiefen von 12 bis 30 cm. Wird es mit dem C-Mix-Flügelschar 350 mm kombiniert, kann es auch beim Stoppelsturz eingesetzt werden.

Mit seinen verschiedenen Scharvarianten ermöglicht das C-Mix-Scharsystem einen sehr flexiblen Einsatz der Cenius-Grubber von Amazone. So reicht das Einsatzspektrum dieser Maschinen von der flachen Stoppelbearbeitung über die krumentiefe Lockerung bis hin zur Saatbettbereitung. Neben dem C-Mix-HD-Schar stehen für die flache Bodenbearbeitung das C-Mix-Gänsefußschar oder das C-Mix-Flügelschar, für die mitteltiefe Bearbeitung die C-Mix-Spitze 100 mit dem Leitblech 100 und für die tiefere Bearbeitung die C-Mix-Spitze 80 und das Leitblech 80 zur Verfügung.

(Quelle: Amazone)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *